Waschen und Hygiene

Nach dem Tragen wäschst du ooshi Period Pantys ganz einfach in der Maschine. Sobald sie trocken sind, kannst du sie wieder anziehen.

 Nach dem Tragen wäscht du ooshi am Besten mit kaltem Wasser von Hand aus

Danach geht es ab in die Maschine bei 40 Grad – gerne auch zusammen mit anderer dunkler Wäsche – sie wird keinen Schaden davon tragen, wirklich!
Bitte verwende weder Bleichmittel noch Weichspüler, da das die Wirksamkeit von ooshi einschränkt.
Bitte auch keine chemische Reinigung – aber wer bringt schon seine Unterhosen in die Reinigung?
Bügeln ist auch tabu, hänge ooshi einfach nur ganz normal auf die Wäscheleine und sie ist bald wieder einsatzbereit.
Wenn du ooshi so gut behandelst, wird sie ca. 2 Jahre lang ihre volle antibakterielle Wirksamkeit behalten. Anschließend kannst du sie natürlich noch als „normale“ Unterhose weiter verwenden.


hygiene

Wir haben zu den antibakteriellen Anforderungen an ooshi die Meinung von Gynäkologen eingeholt, weil deine Gesundheit oberste Priorität für uns hat. Unser Membransystem hat an den entscheidenden Stellen antibakterielle Eigenschaften -so dass sich weder Bakterien vermehren noch unangenehme Gerüche entwickeln können. Hier nutzen wir in Deutschland zertifizierte Wirkstoffe auf Silberbasis. Selbstverständlich nutzen wir kein gesundheitlich umstrittenes Nano-Silber.