Berater

Wie erstellst du dein ooshi-Set?

  • Deine Menstruation ist einzigartig. Daher ist dein ideales Set an ooshis auch einzigartig.
  • Wie viele ooshis du benötigst, hängt von vielen Faktoren ab: der Stärke deiner Blutung, die Dauer deiner Periode, ob du ooshi alleine oder in Kombination mit anderen Hygieneprodukten verwenden willst und wie oft du waschen möchtest.
  • Um die gesamte Periode abzudecken, werden die meisten Frauen fünf bis sechs ooshis brauchen. Die Logik dahinter ist: je eine ooshi für den Tag und eine für die Nacht – nach zwei Tagen wird gewaschen, und während die ersten vier ooshi Pants trocknen, ziehst du die zwei an, die du noch nicht verwendet hast. Dann geht‘s wieder von vorne los.
  • Grundsätzlich hält eine ooshi ca. drei normale Tampons Menge an Flüssigkeit. Wenn du an einem Tag mehr blutest, kannst du entweder mehr als zwei pro Tag verwenden, oder du trägst ooshi zusammen mit einem Tampon oder einer Menstruationstasse.
  • Du wirst mit weniger ooshis auskommen, wenn du zum Beispiel in einem Haushalt wohnst, der täglich wäscht.
  • Was die beste Anzahl für dich ist, kannst nur du bestimmen. Melde dich gerne bei uns, wenn wir dir helfen sollen, dein ooshi Set zusammenzustellen.

 

 

Welche Größe ist die richtige für dich?

Wenn du dir unsicher bist, welche Größe dir passt, nimm ganz einfach dein Hüftmaß und vergleiche es mit unserer Größentabelle.

Den Hüftumfang misst du am Besten waagerecht an der breitesten Stelle des Gesäßes. Das Maßband sollte flexibel sein, eng anliegen, aber nicht einschneiden.

Größentabelle ooshi Period Pantys



 

Hast du noch Fragen?

Schau gerne in unsere FAQs, da sind viele Fragen beantwortet